Bundesrat Cassis über Winston Churchill und Willy Sax


Am Churchill Europe Symposium 2021 stellt Bundesrat Ignazio Cassis die aussenpolitisch bedeutsame Künstlerbeziehung zwischen dem britischen Premierminister und seinem Schweizer Malerfreund ins Zentrum einer fulminanten Rede. Grundlage ist Philipp Guts Buch «Champagner mit Churchill».

Zurück

Weitere Blogeinträge

Das Referendum «Staatsmedien Nein» erhält immer breitere Unterstützung. Auch die NZZ und die «Weltwoche» wollen sich von der Politik nicht kaufen lassen.


Jetzt auf StrickerTV das grosse Gespräch über Corona, Gott und die Welt.


Dass Grossbritannien die meisten Corona-Einschränkungen fallen lässt, ist kein Zufall. Auch der Schweiz liegt es in der DNA, die Freiheit höher zu werten als autoritären Zwang.


Die Zeitschrift der Uno über Philipp Guts neues Buch «Jahrhundertzeuge Ben Ferencz».


Das Branchenmagazin «Persönlich» über die Argumente des Referendumskomitees.


An einer Medienkonferenz in Bern wurde das Referendum gegen die Staatsfinanzierung der Medien lanciert.