Dr. Gut: «Ertappt – dicke Freunde»


Nie waren in demokratischen Zeiten die Bande zwischen Macht und Medien enger als heute. Und jetzt kommt’s noch dicker.

Zurück

Weitere Blogeinträge

Radiobericht über das innovative Start-up Bezuna. Hier erfahren Sie mehr.


In eigener Sache: Das führende Branchenmagazin Persönlich über das neue Engagement von Philipp Gut beim Nebelspalter.


Strommangellagen sind das neue Schreckgespenst der Schweizer Energiepolitik. Jetzt ist ein interessanter Lösungsvorschlag auf dem Tisch.


Versorgungssicherheit. Brauchen wir eine neue Debatte um die Kernenergie? Die aktuellsten Themen zur Nachhaltigkeit - immer in Ihrer Umwelt Zeitung.


SP-Chef Cédric Wermuth will eine staatliche Maulkorbbehörde. Die Grüne Regula Rytz will die Medien staatlich steuern. Aber wollen das auch die Bürgerinnen und Bürger? Am 13. Februar können wir darüber abstimmen.


Nie waren in demokratischen Zeiten die Bande zwischen Macht und Medien enger als heute. Und jetzt kommt’s noch dicker.